News

02.03.2020

Herren II siegreich

An diesem Sonntag fand sich das Herren 2 zur 7. Runde in Mellingen ein. Bereits vor der ersten Partie war klar, dass an diesem Tag Punkte her mussten, wollte man sich noch die Chance auf den Ligaerhalt wahren. Das unmittelbar vor dem UHCO klassierte Basel United, kam zu einem 5:0 Forfait-Sieg über den UHC Seon, welcher an diesem Tag kein Team stellen konnte.

Stadel-Niederhasli – UHC Obersiggenthal: 4:5Im ersten Spiel traf man auf Stadel-Niederhasli. Die White Wolves begannen stark und setzten […]

Weiterlesen

17.02.2020

Herren II vergibt Punkte im Kampf um Ligaerhalt

In zwei umkämpften Partien verliert der UHCO zweimal und vergibt somit wichtige Punkte im Kampf um den Ligaerhalt.

UHC Bulldogs Ehrendingen : UHCO: 8:5 Torschützen UHCO: Migi, Bertschi (2x), Tobi, Siro

UHCO : UHC Basel United: 6:8 Torschützen UHCO: Siro (3x), Sandro (2x), Jonas

Weiterlesen

13.01.2020

Herren II begrenzt Schaden

Zum Abschluss der Hinrunde traf der UHCO auf Schlusslicht UHC Basel United. In einem umkämpften Spiel, welches bis zum Schluss auf beide Seiten kippen konnte, mussten sich die Obersiggenthaler mit 3:5 geschlagen geben. Die Tore erzielten Sandro (2x) und Bertschi.
In der zweiten Partie traf man auf den TV Mellingen. Mit der Wut im Bauch aus Spiel 1 und dem Wissen um die Stärke des Gegners (4:8 Niederlage im Hinspiel) spielte der UHCO konzentriert. Auch durch den 0:1 Rückstand liess man […]

Weiterlesen

25.11.2019

Erster Saisonsieg für Herren II

Der UHCO trat am Sonntag zu kapitalen Spielen gegen zwei direkte Tabellennachbarn an. Mit dem Wissen „verlieren verboten“ reiste man also nach Bad Zurzach.

In der ersten Partie ging es gegen den TV Kaisten. Der Gegner kam besser aus den Startblöcken und ging bereits früh in Führung. Man liess sich durch den Rückstand jedoch nicht verunsichern, stand defensiv solide und neutralisierte dadurch das bekannte Ballbesitz-Unihockey der Kaistener. Immer wieder konnte der UHCO Nadelstiche setzen, welche jedoch vorerst nicht vom Erfolg […]

Weiterlesen

14.10.2019

Herren 2 belohnt sich zu wenig

Im ersten Spiel kam es in Unterkulm zum Derby gegen das noch verlustpunktlose White Horse Lengnau. Dass die Aufgabe erste Punkte zu ergattern nicht einfach wird, war daher schon vor der Partie klar.

Doch unser Captain Bertschi verkündete schon vor dem Aufwärmen: „Jungs hüt hanich richtig Bock!“. Dass dies nicht nur leere Worte waren, zeigte sich schon nach wenigen Spielsekunden, als er mit einer schönen Aktion das Score eröffnete. Nur ein paar Zeigerumdrehungen später doppelte er gleich nach und erhöhte auf […]

Weiterlesen

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren