Super Saison der Junioren E

07.04.2014

An der letzten Meisterschaftsrunde der Saison traf man in Windisch auf das Team Aarau II, den UHC Bulldogs Ehrendingen und auf den STV Mellingen. Mit drei souveränen Siegen konnte die Saison sehr erfreulich beendet werden.

Im Spiel gegen Aarau kamen die Obersiggenthaler/innen lange Zeit nicht richtig in fahrt. Da dieses Spiel um 9:00 Uhr angepfiffen wurde, konnte der verhaltene Start wohl der Sonntagsmüdigkeit zugeschrieben werden. Doch je länger das Spiel dauerte, desto besser kam man ins Spiel. Das Schlussresultat von 6:2 wiederspiegelte dann auch die Leistungssteigerung während dem Spiel.

Im zweiten Spiel traf man auf die Bulldogs aus Ehrendingen. Die jungen UHCOler waren in diesem Spiel eindeutig wach. Bereits nach wenigen Spielminuten lag man mit einigen Toren vorne. Beim Schlusspfiff lautete das Resultat 17:2 und so konnte ein klarer Sieg gefeiert werden.

Im letzten Spiel der Saison hiess der Gegner Mellingen. Die Siggenthaler knüpfen an der guten Leistung aus dem vorherigen Spiel an und spielten die Tore zum Teil sehr sehenswert heraus. Auch in der Defensive lief alles rund und so musste man lediglich einen Gegentreffer hinnehmen. Das Schulssresultat lautete 10:1.

Die Saison 2013/2014 fand somit ein erfreuliches Ende. Die Obersiggenthaler/innen mussten sich in der ganzen Saison nur dem UHC Wehntal Regensdorf geschlagen geben und beenden die Saison auf dem sehr guten zweiten Tabellenplatz.

Das Trainertrio bedankt sich bei den Junioren und auch bei den Eltern für die tolle und erfolgreiche Saison.

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren