Heimrunde u16B

06.12.2016

Die Heimrunde stand vor der Tür gegen Aarau. Wir haben uns um am Sonntag, 20. November 2016 um acht Uhr vor der Dreifachhalle in  Nussbaumen versammelt und haben dann in der frischen Morgenluft unsere Runden gedreht um wach zu werden. Als wir zurück kamen haben wir mit Herr Jauners neuer Banden Werbung noch ein Foto geknipst. Das Einwärmen danach verlief am Anfang sehr locker doch gegen den Schluss wurde es ernst genommen und alle konnten sich konzentrieren.

1. Drittel

Das erste Drittel absolvierten wir super. In den ersten Minuten konnten wir das pressing der Aarauer gut umspielen und hatten unser Spiel auf dem Feld aufgebaut. Doch der Gegner ging früh in Führung, also mussten wir reagieren um nachzukommen. Der Ausgleichstreffer gelang uns dann auch und das Resultat stand wieder bei 1:1. Wir gingen mit einem Unentschieden in die erste Pause und waren ziemlich froh mit dem ersten Resultat.

2.Drittel

Das Spiel wurde aggressiv und der Gegner wurde Frech. Also wurden viele zwei Minuten Strafen gepfiffen. Doch dann gelangten wir in Führung mit dem 2:1. Aarau stand nun unter Druck und sie kamen nach vorne um uns früh zu Stören. Was ihnen in der späten Drittelminute auch gelang du sie schossen den Ausgleichstreffer zum 2:2 und somit gingen wir erneut mit einem Unentschieden ind die zweite Pause.

3.Drittel

Im letzten Drittel wurde es hektisch am Anfang und wir gelangten durch 2 Powerplay Tore in Rückstand. Der Frust war gross doch unser Trainer beruhigte uns und schickte und zurück aufs Feld wo wir dann den Anschlusstreffer erzielten zum 3:4. Doch die Aarauer konnten nochmal ein Tor erzielen. Das aber störte und nicht gross den wir schossen zurück zum 4:5. Uns brachte dies aber nicht viel denn der Gegner schoss zum Ende das Schluss Resultat 4:6.

 

Der Frust war bei allen sehr gross am Ende des Matches den wir hätten gewinnen können. Ich hoffe alle haben gelernt und machen ihre Fehler das nächste Mal besser. Wir bedankten und bei unseren viele Fans und gingen nach Hause.

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren