Spitzenkampf der U21

24.10.2019

Am Sonntag traf sich das auf 9 Feldspieler dezimierte U21 und bereitete sich auf die erste Heimrunde in dieser Saison vor. Auf dem Programm standen zwei Spiele, das Erste war gegen die weit gereisten Tessiner.

Von Anfang an konnten wir Druck auf den Gegner ausüben, jedoch fehlten uns die Abschlüsse. In der 12. Minute bewies sich Sandro alleine und schoss den Ball entschlossen ins Goal. 3 Minuten später kamen die Tessiner dann doch gefährlich nahe an unser Tor und schoben prompt den Ball ins Tor. Mit dem Unentschieden gingen wir unzufrieden in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war das Ganze eindeutiger. In der 12. Minute brachte Matteo uns in Führung. 2 Minuten später zeigte sich das Duo David/Gianni. Gianni sah den freistehenden Dave, der die Kugel nur noch reinschieben musste. Nur 3 Minuten später verwandelte das gleiche Duo wieder. Somit gewannen wir gegen die Tessiner 4:1.

Das zweite Spiel stand an gegen die erstplatzierten Vipers. Wir verschliefen den Start und unser Goalie musste bereits in der 3. Minute hinter sich greifen. Wir reagierten gut und das Duo David/Gianni schlug wieder zu mit dem Ausgleichstreffer. 2 Minuten später war es schon wieder Gianni, der auf Zuspiel von Matteo den 2 Treffer erzielen konnte. Vor der Pause verkürzten die Vipers dann doch noch auf ein Unentschieden.

Gleich nach der Pause ging der Gegner in Führung. Diese hielt jedoch nicht lange an. Schon eine Minute später tauchte unser Duo wieder auf und verwandelte einmal mehr. Das liessen die Vipers aber nicht auf sich sitzen und schossen sich 10 Minute vor Schluss in Führung. Nun hiess es die letzte Kraft aufwenden, um diese Punkte ins Trockene zu holen. Ansh nutzte diese Kraft und versenkte endlich seinen verdienten Ausgleichstreffer. Momentan teilen wir uns das Podest mit den Vipers, aber das ist definitiv nicht das letzte Spiel in dieser Saison gegen sie. Schlussendlich haben wir eine gute Leistung gezeigt und gingen zufrieden mit 3 Punkten nach Hause.

News verfasst von Matteo

Co-Sponsoren

Sponsoren