Junioren E stehen an der Tabellenspitze

20.01.2015

Vergangenen Sonntag spielten die E-Junioren die ersten Spiele im neuen Jahr. In der BBB Turnhalle in Baden spielte man gegen den UHC Bremgarten, UHC Mutschellen und gegen Unihockey Limmattal.

Gegen Bremgarten lief der Ball von Beginn weg für den UHCO. Bereits nach wenigen Minuten konnten die ersten Treffer bejubelt werden. Doch nicht nur offensiv wurde gut gespielt. Das Trainergespann freute sich vor allem über die super Leistung in der Defensive. Die Kids konnten das gute Niveau über die gesamte Spieldauer halten womit am Schluss ein klarer 15:0 Sieg resultierte.

Im zweiten Spiel gegen Mutschellen wurde wieder sehr dominant aufgespielt. Jedoch schlichen sich ein, zwei Fehler mehr ein, was aber nicht weiter tragisch war. Vorne lief wiederum alles gut und auch in der Verteidigung wurde über weite Strecken ein guter Job gemacht. Schlussendlich wurde wieder ein „Stängeli“ Tore geschossen. Das Spiel konnte verdient mit 10:2 gewonnen werden.

Im dritten Spiel wartete der vermeidlich beste Gegner an diesem Tag. Mit Limmattal spielte man gegen den dritten der Tabelle. Die Jungs und das Mädel aus Obersiggenthal meisterten aber auch diese schwierige Aufgabe bravurös. Nach dem das Spiel lange ausgeglichen war erspielte sich der UHCO gegen den Schluss einen Vorteil. In den letzten Minuten konnte der Sack danke tollen Angriffen zu gemacht werden und das Spiel wurde mit 6:2 gewonnen.

Dank den drei Siegen und weil der Leader Baden ein Unentschieden hinnehmen musste, grüssen die E Junioren neu von der Tabellenspitze.

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren