Junioren D gewinnen den Sursee Cup

01.09.2014

Nach langer Vorbereitungszeit, intensiven Trainings und viel Stock und Ball über den Sommer war es endlich soweit. Die Junioren D konnten sich nach langer Zeit wieder einmal mit anderen Teams messen.

Wie sie das dann gemacht haben war eindrücklich. Zwar kam das durch Verletzungen und Abwesenheiten dezimierte D2 nicht über die Gruppenspiele hinaus.

Dafür lief es im D1 wie nach Wunsch und so konnte man alle Gruppenspiele klar für sich entscheiden. Die Hürde Viertelfinal und Halbfinal wurde genommen und so stand man am Ende des Tages verdient im Finalspiel gegen Titelverteidiger UHC Cevi Gossau. Anspannung, Nervosität, Müdigkeit? Anscheinend alles Fremdwörter für die Junioren. Sie spielten das Tempounihockey weiter wie schon während dem ganzen Turnier. Offensiv mit gutem Zusammenspiel und Defensiv kämpferisch schaute am Ende ein klarer 10:0 Sieg heraus.

Ein unvergesslicher Tag für alle Beteiligten. Jetzt heisst es aber weiter gut trainieren und die Entwicklung der Junioren zu fördern. Wir freuen uns auf die nächsten Herausforderungen.

 

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren