1/64 Final Schweizer Cup

19.06.2012

1/64 Schweizer Cup gegen SV Waldenburg Eagles. Anpfiff am Sonntag, 1. Juli 2012, 16:00 Uhr in Oberdorf BL.

Die Glücksfee meinte es nicht so gut mit dem UHCO. Bereits in der 2. Runde des Schweizer Cups trifft das Fanionteam mit den Eagles aus Waldenburg auf einen grossen Brocken. Das Spiel findet am Sonntag, 1. Juli 2012, 16:00 Uhr in Oberdorf BL statt. Dies ist das Wochenende an dem auch das JUDOFE, bei welchem der UHCO eine Bar bewirtschaftet, in Obersiggenthal über die Bühne gehen wird. Zwar kein idealer Zeitpunkt, dennoch war eine andere Anspielzeit nicht möglich.

Die Eagles aus Waldenburg schlossen die letzte Saison in der 2. Liga GF auf dem sehr guten 2. Platz ab und verpassten somit nur knapp den Aufstieg in die 1. Liga GF. Das Kräfteverhältnis ist somit ganz klar geregelt. Auf der einen Seite befindet sich der UHCO, welcher erst die 2. Saison auf dem grossen Feld in Angriff nimmt und auf der anderen Seite steht mit den Eagles aus Waldenburg ein etabliertes Team in der Grossfeld Unihockeyszene auf dem Parkett.

Erstaunt war man auf Seiten der Obersiggenthaler über den kurzen Beitrag auf der Homepage der Eagles. Gemäss informierten Quellen besitze der UHCO über ehemalige Spieler des NLB Klubs Lok Reinach. Mit diesen Spielern sind möglicherweise Kistler und Juki gemeint. Für diese Information mussten die Waldenburger aber schon ins Archiv von Swissunihockey steigen, da das Gastspiel der beiden schon einige Jahre her ist. Ansonsten fehlt bei Obersiggenthal jeglicher Glanz ehemaliger Spitzenspieler von den höchsten Schweizer Ligen.

Die gesamte Mannschaft des UHCO freut sich über die 2. Cuprunde. Nur schon, dass man die 1. Hürde gemeistert hat, ist für das junge und unerfahrene Team aus Obersiggenthal eine grosse Sache. Alles was jetzt folgt ist eine schöne Zugabe.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn einige treue Anhänger den Weg nach Oberdorf BL finden und das Team unterstützen würden.

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren